Zur Rothen Kelle

In dem idyllischen Dorf Rothen in der Sternberger Seenlandschaft bereiten wir von Donnerstag bis Sonntag jeweils ein in sich stimmiges Menü zu: eine Vorspeise, ein bis zwei Hauptgerichte – davon immer auch Vegetarisches  – und ein Dessert.

Wir sammeln Beeren, pflücken Mirabellen am Feldrand, Kräuter, Äpfel und Pflaumen im Vereinsgarten und Gemüse hinter dem Haus, in den Nachbarorten kaufen wir Fleisch und Fisch – je näher dran, desto besser. Auf die Speisekarte kommt, was gerade Saison hat. Wir kaufen viel und gerne ökologische Produkte, achten aber nicht nur auf Siegel, sondern vor allem auf gute Qualität.

Nachmittags kann man bei hausgebackenen Kuchen und Torten unter den Bäumen oder im schönen Gastraum sitzen und dazu einen feinen Café trinken – zubereitet in unserer italienischen Espressomaschine mit Bohnen aus einer kleinen Hamburger Rösterei.

Nicht nur unsere Kuchen und unser Brot, auch unsere Brühe und viele der Säfte sind von Grund auf selbstgemacht. Wir finden: so macht es Sinn und ist am leckersten. Und wir wünschen uns, dass ihr das auch schmeckt.

 

 

>>> Die Rothe Kelle macht Winterpause. <<<

 

offen: 14./15./16. Dezember

Zum Wintersalon in Rothen

Freitag  18 – 22
Samstag  12 – 22
Sonntag  12 – 19

 

mit Voranmeldung per Mail an:

kueche@rothenerhof.de

 

 

 

 

Kastanienweg 8   19406 Rothen

 

 

 

Mai / Juni
Freitag und Samstag 15 – 22
Sonntag  12 – 18

Juli / August
Donnerstag und Freitag  15 – 22
Samstag und Sonntag  12 – 22

September – 7. Oktober
Freitag und Samstag 15 – 22
Sonntag 12 – 18

Advertisements